» Aktuelles » Meldungen

Atemschutzlehrgang 2021-2 erfolgreich abgeschlossen

Wir gratulieren unseren Kameraden zu ihrer bestandenen Atemschutzausbildung 2021-2.
Am Samstag, den 23.10.2021, absolvierten elf Kameraden aus allen Löschzügen in der Hauptfeuerwache den Atemschutzlehrgang erfolgreich.
Die gesamte Ausbildungszeit belief sich auf 25 Ausbildungsstunden auf sieben Tage verteilt.

Wie auch in der Atemschutzausbildung 2021-1 wurden geschult:

  • Theoretische Grundlagen wie z. B. „Einsatzgrundsätze im Atemschutzeinsatz“, „Grundlagen der Atmung“, „Wirkung von Atemgiften auf den Körper“
  • Tragen von Filtermasken
  • Belastungsübung unter schwerem Atemschutz
  • Nullsichttraining zum Absuchen von Räumen
  • Atemschutznotfalltraining
  • Strahlrohrtraining / Schlauchmanagement
  • Brandsimulation am Beispiel einer Rauchdurchzündungs-Box
  • Abschlussübung mit mehreren vermissten Personen

Die Prüfung wurde von Niederbayern TV begleitet. In einem verlassenen Seniorenheim wurde ein Brand simuliert, bei dem Personen gerettet werden mussten.

Beitrag von Niederbayern TV:
https://deggendorf.niederbayerntv.de/mediathek/video/feuerwehruebung-in-straubing/

          

 


Zur Übersicht