» Start

Wir gratulieren unseren Kameraden zu ihrer bestandenen Atemschutzausbildung 2021-1. Am Samstag, den 25.09.2021, absolvierten neun Kameraden aus allen Löschzügen in der Hauptfeuerwache den Atemschutzlehrgang erfolgreich. Die gesamte Ausbildungszeit belief sich auf 25 Ausbildungsstunden auf sieben Tage verteilt.

Insbesondere wurden geschult:

  • Theoretische Grundlagen wie z. B. „Einsatzgrundsätze im Atemschutzeinsatz“, „Grundlagen der Atmung“, „Wirkung von Atemgiften auf den Körper“
  • Tragen von Filtermasken
  • Belastungsübung unter schwerem Atemschutz
  • Nullsichttraining zum Absuchen von Räumen
  • Atemschutznotfalltraining
  • Strahlrohrtraining / Schlauchmanagement
  • Brandsimulation am Beispiel einer Rauchdurchzündungs-Box
  • Abschlussübung mit mehreren vermissten Personen

Der nächste Atemschutzlehrgang 2021-2 startet am Montag, den 11.10.2021.