Im Juni 2022 konnten wir unser 112. Mitglied im Löschzug Zentrum begrüßen.

Yolanda Maltos, gebürtige Straubingerin mit mexikanischen Wurzeln, entschied sich als Quereinsteigerin in die aktive Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Straubing einzutreten. Freunde und Familie waren schon überrascht über den Eintritt in die Feuerwehr, sind begeistert und unterstützen diese Entscheidung, denn "Die Feuerwehr hat mich schon immer interessiert, die Struktur, die Vielfalt und natürlich die Kameradschaft," so Yolanda. 

Nach abgeschlossener Grundausbildung 2022, rückt sie seit Juni 2022 mit unseren Kameraden aus. 

Auf die Frage, was und wie Yolanda ihren ersten Einsatz erlebt hat: "Das war ein Unwettereinsatz mit Starkregen. Zum ersten Mal mit Blaulicht auszurücken war schon aufregend. Ich half mit, die Keller auszupumpen. Die Leute haben auf uns gut reagiert, unsere Hilfe wurde wertgeschätzt. Es war cool den Nächsten zu helfen." 

Wir wünschen unserer Yolanda für die Zukunft weiterhin alles Gute, sowie ein gesundes Heimkommen von den Einsätzen.

 

Bericht Straubinger Tagblatt:

112